Händisch-Design — stricken

Ein Rundpassenpullover gestrickt mit Crazy Zauberbällen

Geposted von Ariane Bromma am

Ein Rundpassenpullover gestrickt mit Crazy Zauberbällen

Die "Crazy Zauberbälle" von Schoppel lassen sich ganz famos kombinieren und auch ungewöhnliche Farbzusammenstellungen sehen im fertig gestrickten (oder gehäkelten) Teil überraschend harmonisch aus. Für den Rundpassenpullover "Shifty" von Andrea Mowry werden mit Hebemaschentechnik ("slip stitches") jeweils 2 Garne gleichzeitig verstrickt, so dass die Farben der beiden Garne optisch zusammen schmelzen. Die Crazy Zauberbälle kommen an das im Original verwendete Garn "Spincycle" ganz gut heran, und sind eine tolle Alternative, wenn Du regionale Wolle verstricken willst.  Ich habe mir für die Vordergrundfarbe das Colorit Flussbett ausgewählt (2 Knäul Wolle) und je ein Knäul in 3 Kontrastfarben in sehr unterschiedlichen Farbtönen, Jubiläumsparty, Camouflage...

Weiterlesen →